Marx und die Krise I – Krise und fiktives Kapital

18.- 20.03.2011 in Oer-Erkenschwick

 

Folgende Referate wurden gehalten:

Fritz Fiehler: Gesellschaftskritik und Krisenforschung

Christian Frings: "Auf dem Weltmarkt herrscht doppeltes Wertmaß" - Geldware und Weltpolitik

Thomas Weiß: "Spekulatives Kapital“- nach produktivem, Handels- und Finanzkapital eine neue Kapitalkategorie?

Umfang: 22 Seiten

Hans-Georg Backhaus: Sinnliches/Übersinnliches in der Kritik der politischen Ökonomie

Ulrich Knaudt: Das Marxsche 'Kapital' und die Marxsche Parteilichkeit - Marx, Engels, Lenin und ihre Auseinandersetzungen mit Nikolai-on über
Tschernyschewski, die Narodniki/Volkstümler und die Revolution in Rußland

Umfang: 32 Seiten